Chorleiterin Katrin GötzDie Chorleiterin Katrin Götz

wurde in Zwickau geboren.

  • zehnjährige, umfassende musikalische Ausbildung am Robert- Schumann-Konservatorium Zwickau
  • 1977-1982 Studium an der Musikhochschule Carl Maria von Weber (Klavier, Chor, Kammermusik, Korrepetition), Diplom und Konzert- Examen, später Abschlüsse für Kirchen- und – Popularmusik, westafrikanische Percussion, Komposition
  • Dozentin am Robert-Schumann-Konservatorium und der Universität Chemnitz/Zwickau
  • seit 1997 musikalischer Wirkungskreis in Norddeutschland,
  • seit 2001 unter anderem Musikerin der Paulus-Kirche Buxtehude (Orgel, Popularmusik), Gründerin des 2002 entstandenen Gospelchores „St. Paul´s Gospel Voices“ (intensive Aufbauphase, aktive Chorarbeit in der Pauluskirche, Konzerttätigkeit und Teilnahme Chorleiterin Katrin Götzan Festivals, 2014 Mitwirkung beim Gospelkirchentag Kassel)
  • Uraufführungen eigener Kompositionen mit dem Ensemble „Spirit´s Groove“, 2003 Gründung der Projekt-Band (Arrangeurin) „Quadro Passione and friends“
  • 2005 Gründung des Projektes „Musik- und Kunstschule TonArt“ mit Ehemann Frank Winkelmann (Künstler, Autor), sehr erfolgreiche Tätigkeit als Klavier- und Gesangspädagogin, Vocalensemble und westafrikanische Perscussion (2012 und 2013 Bildungsreisen nach Guinea und Senegal)
  • 2014 Mitglied des Bundesverbandes deutscher Gesangspädagogen
  • vielseitige  Konzerttätigkeit in Zusammenarbeit mit Musikern verschiedener Genres
  • 2017 Zertifikat "Complete Vocal Technique in der Chorpraxis" an der Evangelischen Pop-Akademie Witten